Saunasalz Rose

© Feelart / Freedigitalphotos.net
Immer wieder kann man es beobachten: Wer einen Strauß Rosen geschenkt bekommt, bewundert zuerst das schöne Aussehen - und steckt dann seine Nase indie Blütenpracht, um sich am Duft zu erfreuen.

Doch nicht immer erwartet uns ein schönes Duft-Bouquet.

Viele Rosensorten - vor allem die mit gefüllten Blüten - sind heute mehr auf Aussehen als auf Duft gezüchtet. Wer sich also Duft-Rosen in den Garten setzen möchte, ist gut beraten, auf alte Sorten oder gar Wildrosen zu setzen.

Rosenduft ist einfach eine tolle Duftvariante. Erfasst unsere Nase diesen spezifischen Geruch, überfällt uns unweigerlich ein Gefühl des Wohlbefindens. Kein Wunder also, dass Hersteller von Hygiene- und Kosmetikartikeln diesen Duft gerne einsetzen, um ihre Produkte zu parfümieren.


Und auch Saunasalz gibt es mit der Duftsorte Rose. Der auch noch lange nach der Anwendung auf der Haut verbleibende, sehr natürlich riechende Duft sorgt für einen Wellness-Kick und für langanhaltende Entspannung. Zwar ist kein zusätzlicher Effekt - wie zum Beispiel durchblutungsfördernde Wirkung wie beim Saunasalz Pfefferminz - zu spüren, aber das ist auch nicht das Ziel des Saunasalz Rose.

Hier kommt es wirklich nur auf die Entspannung, die Wellness an. Und dafür eignet sich das Saunasalz Rose vortrefflich.


Saunasalz Rose jetzt online bestellen